Nachhaltigkeit bei Brunckhorst

Uns liegt nicht nur das Wohl unserer Gäste am Herzen, sondern auch die Umwelt. Deshalb senken bzw. kompensieren wir jedes Jahr unsere CO2-Emissionen. Was bedeutet das konkret? Wir haben die Energieeffizienz unserer Produktionskette optimiert, z.B. durch moderne Wärmedämmung, die Installation einer Leistungsoptimierungsanlage für Elektrizität, neue Kühlhausflächen mit besten Isolationsstandards, eine Wärmerückgewinnungsanlage sowie neuste Spülstraßentechnologie. Dank der effizienteren Nutzung und Modernisierung unserer Transportfahrzeuge (AdBlue) konnten wir den Kraftstoffverbrauch senken. Unvermeidbare CO2-Emissionen gleichen wir durch gezielte Unterstützung ausgewählter Klimaschutzprojekte aus.

Klimaneutrale Veranstaltungen

So ist auch das Prinzip unserer Green Events entstanden: Bei jeder Veranstaltung werden Treibhausgasemissionen verursacht, beispielsweise durch die Anreise der Teilnehmer und die Zubereitung der Speisen. Bei Brunckhorst Catering wird jede Veranstaltung klimaneutral durchgeführt, das heißt die erzeugte Menge CO2, der so genannte Event-Carbon-Footprint, errechnet und an einem anderen Ort der Welt eingespart. Dies geschieht durch den Kauf von Zertifikaten aus anerkannten Klimaschutzprojekten. So machen Sie automatisch mit jeder Veranstaltung mit uns die Welt ein bisschen besser.