Seute Deern

Die "Grande Dame" der Seebäderschiffe, die M/S Seute Deern, hat ihren prominenten Liegeplatz im Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen in der HafenCity. Die Seute Deern bietet nicht nur beste Aussichten auf die Elbphilharmonie, sondern je nach Veranstaltungsart auch Platz für bis zu 500 Gäste – lässt sich aber auch hervorragend in kleinere Bereiche unterteilen.

Die beiden großen Außendecks mit Blick auf die anderen Traditionsschiffe sowie die HafenCity eignen sich besonders im Sommer für den Empfang oder Gespräche an der frischen Luft. Als Location für Familienfeiern, Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachtsfeiern oder Firmenjubiläen ist die Seute Deern einzigartig in Deutschland.